23.09.2011

bettgeschichten

(Bild von hier entliehen)

#wellenformen podcast 64

Übernächtigt, aber mit Mate !!

 

Kieler Meike, Michaela.

Monstrumologe

Kommentare:

  1. Das Buch "Der Monstrumologe" hatte ich erst am Dienstag in den Händen. Es ist mir aufgefallen, weil das Buchcover mir sehr gut gefallen hat. Ich bin zwar keine Fan von Thrillern, aber das Buch klingt interessant.
    Das neue Buch von Walter Moers heißt übrigens "Das Labyrinth der träumenden Bücher" und spielt in Buchhain und Hildegunst von Mythenmetz ist wohl wieder der Erzähler -> http://amzn.to/nGXEgD (affiliate)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den Tipp mit dem Monstrumologen.
    Bin gerade dabei es ganz langsam zu verschlingen...geifer!

    AntwortenLöschen